Der außergerichtlicher Schuldenbereinigungsplan

von tinorichter am 7. März 2017

Am Anfang wird das Bankkonto überzogen, dann können aufgenommene Beträge nicht mehr pünktlich zurückbezahlt werden und irgendwann ist man mittendrin: In einem Wirbel aus offenen Forderungen inklusive ständig anwachsender Zinsen, Mahngebühren und Bearbeitungskosten. Das Geld reicht dann nicht einmal mehr zum Leben.

Ein hilfreicher Weg aus der finanziellen Krise ist der Schuldenbereinigungsplan. [Klicken zum weiterlesen…]

{ Kommentare zu diesem Eintrag sind geschlossen }

Kontopfändung – Die 6 wichtigsten Fragen und Antworten

von Tino Richter am 10. Januar 2017

Der Albtraum eines jeden Schuldners ist die Kontopfändung: Das Gemeine daran ist, dass Sie nicht vorgewarnt werden. Denn der Pfändungsbescheid trudelt bei Ihnen erst einige Tage später per Post ein, damit der Gläubiger kein leeres Konto vorfindet.

So stehen Sie eines Tages am Geldautomaten und erhalten die Nachricht, dass Ihr Konto gesperrt ist. Vielleicht wird Ihre Karte sogar eingezogen. Sie können für sich und Ihre Kinder nichts zu essen kaufen. Was nun? [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Endlich schuldenfrei dank Restschuldbefreiung

05.12.2016

Hohe Schulden können so erdrückend sein, dass nicht nur der finanzielle Ruin wie ein Damoklesschwert über dem Haupt schwebt. Für zahlreiche Betroffene hat das Leben überhaupt keine Perspektive mehr. Dabei gibt es die Möglichkeit, nach ein paar Jahren und unter bestimmten Bedingungen von seinen Schulden befreit zu werden. Die Rede ist von der Restschuldbefreiung Die Restschuldbefreiung ist […]

Den kompletten Artikel lesen →

Raus aus den Schulden – aber wie?

12.09.2016

Der Weg raus aus den Schulden ist nicht immer leicht. Fernsehserien brechen die Arbeit auf eine 45-minütige Folge runter, aber der Weg ist meistens weiter und wesentlich verwinkelter. Er ist aber sicher nicht unmöglich – vor allem mit guter Unterstützung. Der Weg aus den Schulden beginnt mit einer Entscheidung Um aus den Schulden zu kommen, […]

Den kompletten Artikel lesen →

Ein P-Konto zum Schutz Ihres Geldes

11.07.2016

Wenn Sie Schulden haben, die Sie nicht mehr wie geplant abbezahlen können, kann ein P-Konto für Sie eine wichtige Hilfe sein. Es schützt Sie davor, dass bei einer Pfändung Gläubiger so viel Geld von Ihrem Girokonto bekommen, dass Sie über weniger als den Pfändungsfreibetrag verfügen. Was ist das P-Konto? Ein P-Konto oder Pfändungsschutzkonto ist ein […]

Den kompletten Artikel lesen →

Wohlverhaltensphase – Was muss ich beachten?

10.05.2016

Die Wohlverhaltensphase ist die Zeit zwischen dem formalen Abschluss des Insolvenzverfahrens und der Restschuldbefreiung. Während der Wohlverhaltensphase geht es nicht darum, dass Sie sich besonders „wohl“ im Sinne von nett verhalten – Sie müssen also kein Ehrenamt aufnehmen oder mehr arbeiten, als alle anderen. Es geht nur darum, dass Sie mit Ihren Finanzen verantwortungsbewusst umgehen […]

Den kompletten Artikel lesen →

Die Pfändungstabelle: Wie viel Geld bleibt mir bei einer Pfändung?

15.03.2016

Eine Pfändungstabelle hilft dabei herauszufinden, wie viel Geld bei einer Verschuldung wirklich gepfändet werden kann. Denn wenn jemand die Pfändung auf dem Konto bemerkt oder einen Brief dazu bekommt, ist die Angst oft groß, dass gar kein Geld mehr vorhanden ist. Wir klären dieses Missverständnis auf!

Den kompletten Artikel lesen →

Privatinsolvenz anmelden: Was braucht man dafür?

03.02.2016

Wie wir im Artikel zur Ablauf einer Privatinsolvenz erklärt haben, läuft die Privatinsolvenz in fünf Schritten ab. Für jeden dieser Schritte benötigt Ihr Anwalt Informationen von Ihnen. Wenn Sie einen Termin bei uns vereinbaren, sagen wir Ihnen natürlich genau, was Sie wann mitbringen sollten. Hier aber ein kleiner Überblick, damit Sie wissen, welche Informationen im […]

Den kompletten Artikel lesen →

Schuldnerberater – Warum es sinnvoll, sich Hilfe zu suchen

14.12.2015

Sollten Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden, sollten Sie darüber nachdenken, sich Hilfe bei einem Schuldnerberater zu suchen: Sie sind verschuldet und wissen keinen Ausweg mehr aus Ihrer finanziellen Notlage. Die Mahnungen stapeln sich und es ist kein Ende in Aussicht. Doch nicht nur der Schuldenberg wächst: Es wächst Ihnen einfach alles über den Kopf. Sie fühlen sich […]

Den kompletten Artikel lesen →

Der Ablauf einer Privatinsolvenz in 5 Schritten

24.11.2015

Vielen Menschen ist der genaue Ablauf einer Privatinsolvenz nicht bekannt, denn die Privatinsolvenz als solche gibt es noch nicht lang. Bis 1999 galt in Deutschland die Konkursordnung und gemäß dieser Ordnung mussten Schuldner bis zu 30 Jahre abwarten, bis ihre Schulden komplett bereinigt wurden. Seit der Einführung der Privatinsolvenz haben Schuldner die Möglichkeit, ihre Schulden in deutlich […]

Den kompletten Artikel lesen →